Michael Schindhelm | KOMMENDE FILMVORFUEHRUNGEN VON THE CHINESE LIVES OF ULI SIGG

Garage

Kommende Filmvorfuehrungen von The Chinese Lives of Uli Sigg

Im Rahmen des Garage Screen Summer Cinema Programms wird der Dokumentarfilm The Chinese Lives of Uli Sigg im Garage Museum of Contemporary Art, Moskau gezeigt.

Im Anschluss an die Filmvorfuehrung findet ein Q&A mit dem Protagonisten Uli Sigg statt.

Garage Screen
14. August 2017
21–23 Uhr
Garage Square, Gorky Park
Moskau

Im September und Oktober nimmt The Chinese Lives of Uli Sigg an Festivals in Südkorea, Frankreich und Italien teil und wird in Denver und New York gezeigt.

Termine

21.–28. September 2017:
DMZ International Documentary Film Festival, Gyeonggi Province, Paju und Goyang, Südkorea

10. Oktober 2017:
Asia Society Museum, New York, U.S.
Filmvorfuehrung und Gespraech mit Uli Sigg, Boon Hui Tan (Direktor des Asia Society Museums und Orville Schell (Direktor des Center on U.S.-China Relations).

17. Oktober 2017:
Alamo Drafthouse, Sloan Lake, Denver, Colorado, U.S.

18.–22. Oktober 2017: ASIA NOW Paris – Paris Asian Art Fair, Frankreich

19.–22. Oktober 2017: Artecinema – 22nd International Festival of Films on Contemporary Art, Neapel, Italien

01.–31. Oktober 2017:
Das Filmfest – Festival deutschsprachiger Filme, Prag, Tschechische Republik

14.–17. März 2018:
EPOS International Art Film Festival, Tel Aviv, Israel

Neuen Kommentar hinterlassen