Michael Schindhelm | PERFORMANCE “INTENDANT”

intendant_500px

Performance “INTENDANT”

Als INTENDANT trat Michael Schindhelm in einer Performance des state-theater von Daniel Koetter auf. In einem knapp siebzehnminuetigen Monolog, den Michael Schindhelm in der Duesseldorfer Hauptverwaltung der bankrotten WestLB hielt, reflektierte der INTENDANT das befremdende Verhaeltnis zwischen oeffentlicher Kulturfoerderung und staatlicher Bankenrettung: Warum ist der Steuerzahler bereit, Milliarden fuer den Erhalt von Theatern aufzuwenden, deren Programm ihn doch nicht interessiert – waehrend ‘systemrelevante’ Banken abgewickelt werden?

Ein Video der Performance finden Sie hier.

Neuen Kommentar hinterlassen