Michael Schindhelm | „Q BERLIN QUESTIONS“ KONFERENZ

qberlin

„Q Berlin Questions“ Konferenz

„Q Berlin Questions“ findet am 19. Und 20. Oktober in Berlin statt. Anhand der Kapitel Arbeit, Governance, kulturelle Identitaet, soziale Gerechtigkeit und Urbanisierung treffen an zwei Tagen WissenschaftlerInnen, KuenstlerInnen, PolitikerInnen und Buergerinnen aufeinander um gemeinsam in Berlin zu diskutieren. Zu der Reihe der Rednern gehören der Architekt Rem Koolhaas, die Künstlerin Cao Fei, die Autorin Taiye Selasi und Hlomela Bucwa, juengste Politikerin des Parlaments in Suedafrika. Der „Marathon“ wird als öffentliche Veranstaltung am 20. Oktober im Schiller Theater stattfinden, das für die Konferenz, die von Michael Schindhelm kuratorisch beraten wird, von der Architektin Anapuma Kundoo gestaltet wird.

Die Koferenz wird von Visit Berlin organisiert und von Curages produziert.

Im Anschluss an die Pressekonferenz vom 07. August erschien unter anderem in der Berliner Zeitung ein Beitrag zur Veranstaltung.

Mehr ueber „Q Berlin Questions“

Lesen Sie den Beitrag von Stefan Strauß in der Berliner Zeitung online.

Neuen Kommentar hinterlassen