Michael Schindhelm | „THE CHINESE LIVES OF ULI SIGG“ – VERANSTALTUNGEN IM SEPTEMBER

ChineseLives_Plakat1

„The Chinese Lives of Uli Sigg“ – Veranstaltungen im September

Am 06. September 2016 luden der Verein Freunde des i2a (Internationales Institut fuer Architektur) und die PKB Bank Gaeste zum „Treffen mit Uli Sigg“ ein.
Die Konferenz beleuchtete die Entstehung der Sammlung chinesischer Kunst, ueber die Uli Sigg persoenlich berichtet hat. Gemeinsam mit Uli Sigg stellte Michael Schindhelm Auszuege aus „The Chinese Lives of Uli Sigg“ vor.
Die Konferenz fand auf englischer Sprache im LAC Lugano Arte e Cultura statt.

Vom 07. – 09. September wurde „The Chinese Lives of Uli Sigg” im Kino Lux Massagno aufgefuehrt.
Am 09. September (18 Uhr) fand die Filmvorfuehrung in Anwesenheit von Michael Schindhelm statt.

Am 08. September wurde „The Chinese Lives of Uli Sigg“ in das regulaere Programm des Cinema Rialto in Locarno aufgenommen.

Neuen Kommentar hinterlassen