Michael Schindhelm | DOKUMENTATION “THE CHINESE LIVES OF ULI SIGG” IN DER POSTPRODUKTION

9_500px

Dokumentation “The Chinese Lives of Uli Sigg” in der Postproduktion

Nachdem am 26. September der letzte Drehtag im Berliner Atelier Ai Weiweis stattfand, ist die Dokumentation ueber den Schweizer Unternehmer, Diplomaten und Kunstsammler abgedreht – “The Chinese Lives of Uli Sigg”, ein Projekt von Michael Schindhelm, geht damit in die Postproduktion. Ende Februar 2016 wird die Film in die Kinos kommen; die Asienpremiere wird am 23. Maerz im Rahmen der Art Basel/Hongkong stattfinden.

2_500px

Weitere Informationen werden unter anderem auf dieser Website und im Newsletter folgen.

Neuen Kommentar hinterlassen