Michael Schindhelm | VOROSTERNSPAZIERGANG

SCHINDHELM-vorosternspaziergang-1

Vorosternspaziergang

“Ich möchte am liebsten weg sein und bleibe am liebsten hier.” Auf einem Vorosternspaziergang durch Ostdeutschland fallen mir diese Verse wieder ein. Zwanzig Jahre wird es her sein, seit ich mich ihrer zuletzt erinnerte. 1976 im DDR-Hebst, nach Biermanns Ausbürgerung, hatte ich sie zum ersten Mal gehört, am Bildschirm Biermanns DGB-Konzert verfolgend. Konspirativer Zauber lag über dem Fernsehabend. Der Dichter sang von den erloschenen Öfen der Revolution, Deutschland, ein Wintermärchen, wir sind Fremdlinge im eigenen Haus. Das ist nicht nur lange her, das kommt aus einer anderen Welt. Im April 2000 hat dieses “Ich möchte am liebsten weg sein und bleibe am liebsten hier” seinen Bann über mich verloren.

Es muss inwzischen eine Entspannung gegeben haben, und nun fliegen mir diese Verse wieder durch den Kopf. [...]

Neuen Kommentar hinterlassen