Michael Schindhelm | SALON I: „KULTURMETROPOLE WERDEN“

IMG_2734

Salon I: „Kulturmetropole werden“

„Wie wird eine internationale Kulturmetropole geschaffen?“ Das war das Hauptthema, über das Michael Schindhelm aus Deutschland, Esra Nilgün Mirze aus der Türkei und Zhao Dongming aus China mit über 120 Gästen beim ersten Mercator Salon am 20. Oktober 2012 im Ullens Center of Contemporary Art in Peking diskutierten.

Neuen Kommentar hinterlassen