Michael Schindhelm | “THE CHINESE LIVES OF ULI SIGG” – ASIENPREMIERE IN HONG KONG

mplus_500px

“The Chinese Lives of Uli Sigg” – Asienpremiere in Hong Kong

Sechs Wochen nach der Vorstellung des Filmes in Zuerich wird die Dokumentation “The Chinese Lives of Uli Sigg” im Rahmen der Art Basel Hong Kong 2016 Asienpremiere feiern –  damit wird der Film in jener Stadt praesentiert, dessen zukuenftiges Museum M+ von 2019 an einen bedeutenden Teil der von Sigg gesammelten Arbeiten zeigen wird.

Asienpremiere “The Chinese Lives of Uli Sigg”
21. Maerz 2016 / 16:00
Hong Kong Convention and Exhibition Centre, Kino 2
Featured by Art Basel Hong Kong 2016

Die Abbildung zeigt ein Rendering des von Herzog & DeMeuron entworfenen M+ Museums in Hong Kong.

Neuen Kommentar hinterlassen