Michael Schindhelm | VORTRAG AUF DEM INTERNATIONAL SYMPOSIUM ON CULTURAL ARCHITECTURE IN CHINA

Vortrag auf dem International Symposium on Cultural Architecture in China

Ende Oktober wird Michael Schindhelm in Beijing einen Vortrag auf dem International Symposium on Cultural Architecture in China halten. Unter dem Titel “Reshaping the City’s Identity through Culture” werden anhand von Fallstudien Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen Berlin, Dubai und Hong Kong aufgezeigt.

Das Symposium, das am 24. und 25. Oktober im CAFA Art Museum stattfindet, wird sich im wesentlichen drei Fragen widmen: Neben der Rolle, die Kulturbauten fuer das image eines Landes spielen, soll untersucht werden, inwieweit Museen oder Theater nichta allein Musentempel, sondern wirkliche “oeffentliche” Raeume sein koennen. Schliesslich soll eroertert werden, wie sich die die Architekturausbildung zu kulturellen Fragestellungen verhaelt.

Neuen Kommentar hinterlassen