Michael Schindhelm | 250. GEBURTSTAG VON GOETHE

SCHINDHELM-250.-Geburstag-von-Goethe-08-1999-1

250. Geburtstag von Goethe

Jubiläen eignen sich dazu, Abbitte zu leisten gegenüber Mythen, die ihre Präsenz im Zeitbewusstsein verloren haben oder dabei sind zu verlieren, Abbitte gegenüber am abendlänischen Firmament verblassenden Zentralgestirnen. Seit die strömende, alles und alle mit sich reissende Massenkultur an den Ufern der Hochkultur leckt und diese nach und nach zum Erodieren bringt, sind auch die Urväter und die Kronzeugen unserer Kultur auf ihren Sockeln nicht mehr sicher. Selbst dem  Olymp droht Wassereinbruch.

In diesem Jahr werden die übergrossen, noch immer Ehrfurcht heischenden Schatten Goethes öffentlich angebetet. Freilich verdanken sich diese Schatten längst nicht mehr der natürlichen Sonne des bürgerlichen Bildungsideals, sondern dem Kunstlicht-Flash der Eventgesellschaft. [...]

Neuen Kommentar hinterlassen