Michael Schindhelm | ICH BIN EIN KEINHEIMISCHER

Ich-bin-ein-Keinheimischer-SONNTAGSBLICK-1

Ich bin ein Keinheimischer

Woher kommt diese Hassliebe zu Ihrem Vaterland? 

Es ist nicht mein Vaterland. Ich bin in der DDR geboren und aufgewachsen. Ich habe im tiefsten Russland studiert und bin durch den Fall der Mauer deutscher Bundesbürger geworden. Das sind die Fakten. Im Westen hat man mir schnell klargemacht: Du bleibst ein Ossi, du gehörst nicht zu uns! Das Stigma blieb. Auch wenn ich mich in der DDR diesem schwiemeligen Parzellendasein verweigerte, mich am Ende der Achtzigerjahre in eine Art “innerer Emigration” zurückgezogen hatte. Trotzdem bleibt man unter Generalverdacht. Verstehen Sie? Ich bin ein Hospitant in meinem neuen Staat. Da wie dort ein Keinheimischer. [...]

Neuen Kommentar hinterlassen